Die Nakba – Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948

Eine Ausstellung des Vereins Flüchtlingskinder im Libanon e.V


Erarbeitet wurde die Wanderausstellung mit Begleitkatalog 2008 aus Anlass des 60. Jahrestages der Nakba, der Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948. Deren Erinnerung fällt zusammen mit den gleichzeitigen Feiern zur Gründung des Staates Israel im Mai 1948.
Bis heute wurde die Ausstellung in weit über 100 Orten in Deutschland und in mehr als 40 Orten in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg, England und den USA gezeigt. Seit 2013 gibt es eine  französische Fassung der Nakba-Ausstellung, die im Dezember 2014 auf der Konferenz des World Councel of Churches in der Schweiz zu sehen war. Seit Anfang 2014 existiert eine  englische Fassung, die im selben Jahr im Europa-Parlament in Straßburg und im Palast der Vereinten Nationen in Genf sowie 2015 in Washington D.C. gezeigt wurde. In den USA ist die englische Fassung Teil des Projekts  "Museum of the Palestinian People".  Seit Anfang 2016 gibt es auch eine  italienische Übersetzung der Ausstellung.

Eröffnungsvortrag (Pb4005):
Donnerstag, 17.01.2019, 19:00, Haus der Volkshochschule, Hans-Haußmann-Saal, Eintritt frei



Die Ausstellung ist vom 17.01.-02.03.2019 im Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen zu sehen.
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 8:00- 21:00, Sa, 8:00-13:00
Eintritt frei

39 Tage, 17.01.2019 - 02.03.2019
Donnerstag, 08:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 08:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 08:00 - 13:00 Uhr
Montag, 08:00 - 21:00 Uhr
Dienstag, 08:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 08:00 - 21:00 Uhr
39 Termin(e)
Au0005
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, 2. OG




Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner