Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media


Bildungszeit
Öffentlichkeitsarbeit ist immer schneller und schneller. Um den Anforderungen des digitalen Zeitalters gerecht zu werden, müssen Unternehmen ihre Kommunikation neu ordnen. Klassische Strukturen stehen der Unternehmenskommunikation im digitalen Zeitalter im Weg. Unternehmen müssen heute 'wie eine Person kommunizieren', in Echtzeit, einheitlich und authentisch. Und nicht zu vergessen: sie treten in den Dialog mit Ihren Stakeholdern. > Dazu benötigen Sie ein Grundverständnis und einen sicheren Umgang mit den einschlägigen Social-Media-Plattformen. In diesem Kurs erwerben Sie praxisnah Kenntnisse zu Facebook, Twitter und Co.. Da direkt mit den Plattformen gearbeitet wird, sollten eigene Profile angelegt sein, die während des Workshops optimiert werden können. Inhalte des Kurses sind:
Facebook-Fanpage
Facebook ist mit 2,1 Milliarden die größte Social Media Plattform der Welt. 19 Millionen Nutzer sind jeden Tag auf Facebook aktiv. Ungefähr 28 Millionen Deutsche nutzen Facebook. An Facebook führt langfristig kein Weg mehr vorbei. Sie erlernen eine Facebook-Unternehmensseite zu erstellen und den Umgang mit Ihrer Fanpage.
Twitter
>Seit Trump wollen alle Menschen twittern. Twitter ist ein Nachrichtendienst, ein so genannter Microblog. Die Nutzer zwitschern Neuigkeiten in die Welt. Es können inzwischen bis zu 240 Worte getwittert  werden. Bilder, Videos sowie Links an können an die Tweets angehängt werden. Auf Twittern tummeln sich Unternehmen, Politiker, Journalisten und Blogger. Wichtige Multiplikatoren für ein Unternehmen. Unternehmen können sich gut vernetzen und die Konkurrenz beobachten.
Instagram
Ist eine beliebte App für junge Menschen zwischen 10 und 29 Jahren. Hier erreicht ein Unternehmen die junge Zielgruppe. Bei Instagram müssen Unternehmen langfristig über gutes Fotomaterial verfügen, um am konkurrenzfähig zu bleiben. Gepostet werden Fotos, Grafiken und Videos mit sehr kurzem Text oder nur mit #Hashtags versehen.
Xing und LinkedIn
Für ein Unternehmen ist ein professionelles Xing- oder LinkedIn-Profil die Basis für einen guten Online-Auftritt. Sehr viele Recruiter suchen Personal auf Xing. Es ist das renommierteste deutsche Unternehmensnetzwerk und unterliegt den deutschen Datenschutzrichtlinien. LinkedIn mit Sitz in Amerika ist weltweit das größte berufliche Netzwerk und wird zunehmend wichtiger in unserer globalisierten Welt. Wie funktionieren beide? Was ist zu beachten?
Bloggen im Netz
Mit einem Corporate Blog, einem Unternehmensblog, stellt ein Unternehmen seine Expertise unter Beweis. Er trägt zur Profilierung eines Unternehmens oder einer Dienstleitung bei und ermöglicht einen kontinuierlichen Informationsfluss. Mit einem Blog treten Unternehmen proaktiv in einen offenen Dialog mit Konsumenten, Interessenten und Kunden. Sie lernen, wie und wo Sie sich einen Blog einrichten können, welche Grundregeln zu beachten sind und wie Sie im Netz texten sollten. Im Seminar wird auch kurz auf die Videoplattform YouTube eingegangen und Sinn und Zweck von Wikipedia erklärt.

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein virtuelles Seminar handelt. Die Referentin wird live in den Schulungsraum zugeschaltet und führt das Seminar per Live-Übertragung durch. Sie können auch mit eigenen Notebooks arbeiten.
Am Freitagnachmittag haben Sie die Möglichkeit an einer Prüfung teilzunehmen, die online ausgeführt wird. Bitte melden Sie sich für diese separat an.

Vorraussetzungen: Gute Computer- und Internetkenntnisse


5 Tage, 04.06.2018 - 08.06.2018
Montag, 09:00 - 16:00 Uhr, 15 Min. Pause
Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 15 Min. Pause
Mittwoch, 09:00 - 16:00 Uhr, 15 Min. Pause
Donnerstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 15 Min. Pause
Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr, 15 Min. Pause
Freitag, 15:00 - 16:30 Uhr
6 Termin(e)
Beatrix Babette von Kalben
Dv4087
Seminarzentrum West T3, Täleswiesenstr. 3, 72770 Reutlingen, Raum: A17, DV, 1. OG

Kursgebühren:
415,00

Lehrmittel:
23,99

Bildungszeit: ja (mehr Infos hier)

Belegung:
 
    1. vhsrt: Angebote

    2. vhsrt pass(t)genau!

      Manche Kurse und Veranstaltungen sind besonders auf unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Diese Angebote finden Sie hier.
    3. vhsrt vor Ort

      Wohnortnah und ohne weite Anfahrtwege: das zeichnet die Angebote in den Reutlinger Stadtteilen und benachbarten Gemeinden aus. Neben Angeboten der Erwachsenenbildung ist die Jugendkunstschule ebenfalls mit interessanten Angeboten präsent.
      Hier geht's zu den Außenstellenangeboten.
  1. Volkshochschule Reutlingen GmbH

    Spendhausstraße 6
    72764 Reutlingen

    Tel.: 07121 336-0
    Fax: 07121 336-222
    info@vhsrt.de
    www.vhsrt.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum