Dunkle Materie im Universum

Unsichtbar, aber schwer

Seit 1970 zeigten die Messungen der Astronomen unabweisbar: Die äußeren Sterne einer Galaxie bewegen sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie die inneren. Dies konnte nur durch zusätzliche unsichtbare Massen, die Dunkle Materie, erklärt werden. Sie heißt dunkel, weil sie nicht wie normale Materie Licht ausstrahlt oder absorbiert. Sie übt aber bedeutende Gravitationskräfte auf die sichtbare Materie aus. Heute geht man davon aus, dass sie 23% der Materie des Universums ausmacht, während der Anteil der sichtbaren Materie nur 4,6% beträgt. Der Vortrag führt in weitere Experimente ein, die die Existenz von Dunkler Materie nahelegen. Er geht auch auf Vorstellungen der Physiker ein, das rätselhafte Phänomen zu verstehen.


1 Abend, 19.05.2022
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Ulrich Harms
Nw6004
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Raum: E07, EG

♿ barrierefreier Zugang
8,00
(ermäßigt: 5,00 €)


Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Dr. Ulrich Harms

Unsichtbar, aber schwer
Nw6004Q
Do 19.05.22
19:30 – 21:00 Uhr
Online

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner