Aktivierung und Beschäftigung für Menschen mit körperliche Beeinträchtigung und Demenz

Jährliche Pflichtkurse für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53b, SGBII XI

Nach den Richtlinien des § 53c SGB XI werden von den Pflegekassen Gelder für zusätzliche Betreuungskräfte (§ 43b SGB XI) gezahlt. Der Bedarf an qualifizierten Personen mit dieser Weiterbildung ist in Pflegeeinrichtungen und ähnlichen Einrichtungen der stationären Pflege nach wie vor groß.
Damit eröffnet sich Ihnen ein breites Tätigkeitsfeld. So können Sie mit Menschen arbeiten, die an Demenz erkrankt sind, eine geistige Behinderung haben oder unter einer psychischen Erkrankung leiden.

Kursinhalte:

  • Wie geht es mir als Betreuungskraft zurzeit bei Aktivierungen und Beschäftigungen?
  • Themenorientierte Aktivierung und Beschäftigung
  • Bewegung ist Alltag
  • Motorische Kernkompetenzen erhalten



EGA3875BZ

125,00

Bildungszeit: ja (mehr Infos hier)

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner