Michail Gorbatschow

Zum 90. Geburtstag eines Phänomens.

Er hat die Welt aus den Zeiten des Kalten Krieges herausgeführt, mit der Abrüstung atomarer Waffensysteme begonnen und die deutsche Vereinigung möglich gemacht. Seinen Landsleuten hat er durch seine Perestroika Politik vor
allem wirtschaftlich viel zugemutet, doch gleichzeitig durch Glasnost, Transparenz, die Angst genommen, frei seine Meinung zu äußern. Gabriele Krone-Schmalz, die ihn mehrfach, auch zum Thema der NATO Osterweiterung, getroffen und im Rahmen des Petersburger Dialogs mit ihm zusammengearbeitet hat, zeichnet Lebensstationen nach, ordnet sein politisches Wirken ein und berichtet von ihren persönlichen Begegnungen.
Gabriele Krone-Schmalz von 1987-1991 Russland-Korrespondentin der ARD in Moskau und arbeitete anschließend im ARD-Kulturweltspiegel. Seit 2011 ist sie Professorin für TV und Journalismus und schreibt freiberuflich Bücher, wie "Eiszeit", "Russland verstehen" und "Respekt geht anders"
Michail Gorbatschow selbst äußert sich über sie:"Es lohnt, den Worten von Gabriele Krone-Schmalz Gehör zu schenken. Sie betreibt einen integren Journalismus, ohne den Transparenz und Demokratie nicht existieren könnten."

1 Abend, 12.11.2021
Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Gabriele Krone-Schmalz
Pb5090
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Saal, EG

♿ barrierefreier Zugang
8,00
(ermäßigt: 5,00 €)


Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Gabriele Krone-Schmalz

Zum 90. Geburtstag eines Phänomens.
Pb5090Q
Fr 12.11.21
19:00 – 21:00 Uhr
Online-Kurs

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner