Eine Hommage an Sophie Scholl

Eine szenische Lesung zum 100. Geburtstag
Bitte Anmelden

Anlässlich Sophie Scholls 100. Geburtstag im Jahr 2021 möchten wir die Gelegenheit nutzen, auf Sophie Scholl im Besonderen, aber auch auf den Widerstand zur Zeit der Nationalsozialisten aufmerksam zu machen. Es versteht sich von selbst, dass solche Taten, die oft mit dem eigenen Leben bezahlt wurden, nicht in Vergessenheit geraten dürfen.
Nach einer rund einstündigen Lesung wird es am Ende der Veranstaltungen Zeit und Raum für Fragen aus dem Publikum geben.
Gestaltet wird dieser Abend vom Journalist Tim Pröse, der für die Abendzeitung München und den Focus arbeitete.  Für sein Buch „Jahrhundertzeugen“ sprach er u.a. mit Inge Aicher-Scholl, der Schwester von Hans und Sophie Scholl.
Weitere bekannte Werke sind seine zwei Biografien über Dieter Hallervorden und Jan Fedder.
Kooperationspartner: Geschichtsverein Reutlingen, Stadtbibliothek Reutlingen

1 Abend, 25.01.2022
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Tim Pröse
Ge1011Q
Online

8,00
(ermäßigt: 5,00 €)


Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Tim Pröse

Eine szenische Lesung zum 100. Geburtstag
Ge1011
Di 25.01.22
19:30 – 21:00 Uhr
Reutlingen

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner