Ausgewählt, auserwählt

Arbeiten von Teilnehmern*innen der dekart

Die kleine Präsentation zeigt ausgewählte Arbeiten von aktuellen und ehemaligen Teilnehmern*innen der dekart, die für überregionale Wettbewerbe und Ausstellungen auserwählt wurden. Im Fokus stehen vielfältige Beiträge aus dem internationalen Kunstwettbewerb der Fondazione Paolina Brugnatelli (Milano) 2020 zum Thema "Grenzen" und aus der Ausstellung "Arbeiten aus Jugendateliers und Vorstudium von Kunstschulen im Regierungsbezirk Tübingen", Stuttgart 2020.
Gezeigt werden Arbeiten von Nora Beck, Kristina Bojarski, Milan Brenner, Jan Dam, Ela Ayca Eksioglu, Tania Koupantseli, Sude Onmaz, Sinan Ruf, Amelie Wehrstein und Robin Wienhold sowie einer Hauptpreisträgerin des Jugendkunstpreises des Landes Baden-Württemberg 2020, Laura Stöhr.
Bild: Sinan Ruf, o. T., 2020, Mischtechnik


Eintritt frei




51 Tage, 22.02.2021 - 24.04.2021
51 Termin(e)
Au2001dek4
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Foyer, EG

♿ barrierefreier Zugang



vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner