Dante Alighieri - Dichter zwischen den Welten

Autorenlesung mit Dr. Klaus Engert

In seiner packenden Dante-Biographie „Dante und die Liebe seines Lebens“ entführt Dr. Klaus Engert sein Publikum in die Welt eines der bedeutendsten Autoren Europas: Der Dichter Dante Alighieri (1265-1321) gilt als erster Humanist des Mittelalters und entschiedener Kritiker des Frühkapitalismus; seine Lebensgeschichte weist erstaunliche Bezüge zu unserer Gegenwart auf. Nach seiner Verbannung aus Florenz führt Dante ein Leben im Exil und wird zum Dichter zwischen den Welten.

Dr. Klaus Engert, geboren 1964 in Würzburg, widmete sich bereits im Studium (u.a. an der Universität Bologna bei Umberto Eco) der italienischen Sprache, Geschichte und Kunstgeschichte sowie Dantes „Göttlicher Komödie“.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Reutlingen und der Stadtbibliothek Reutlingen statt.


1 Abend, 23.09.2021
1 Termin(e)
Dr. Klaus Engert
It0703
Stadtbibliothek Reutlingen, Spendhausstraße 2, 72764 Reutlingen

8,00
(ermäßigt: 6,00 €)


vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner