Vom babylonischen Exil der Kirche bis zum Augsburger Religionsfrieden Kirchenspaltungen und Reformbewegungen von 1309 bis 1555

Themenblock der Nachmittagsakademie Kunst- & Kulturgeschichte

Zu Beginn des 14. Jhs. versuchte Frankreich, das Papsttum unter seine Macht zu zwingen. Die "Zwangsversetzung" nach Avignon trug zu einer andauernden Krise der Kirche bei. Das Chaos zu Beginn des 15. Jhs. – 1411 stritten sich drei Päpste um das Primat der katholischen Kirche – vermochte auch das Konstanzer Konzil nicht vollends zu bändigen, zumal die reformatorischen antipäpstlichen Bestrebungen eines Jan Hus auch mit dessen Verbrennung nicht auszumerzen waren.
Auch Martin Luther wandte sich 1517 mit seinen 95 Thesen v. a. gegen päpstliche Verfehlungen wie den Ablasshandel, ohne eine Kirchenspaltung herbeiführen und Bauernkriege auf den Weg bringen zu wollen: Er und andere zeitgenössische Reformatoren wollte die Erneuerung ihrer lateinischen Kirche … Gleichwohl: Der Augsburger Religionsfriede von 1555 dokumentiert die tiefgreifenden religiösen und politischen Spaltungen in Europa.

Ein Laptop mit Kamera und Mikro oder ein Smartphone/Tablet ist zur Teilnahme nötig. Auch zu Online-Kursen melden Sie sich auf unserer Webseite an. Nähere Informationen zur technischen Durchführung erhalten Sie nach der Kursanmeldung.
5 Tage, 04.05.2021 - 27.07.2021
Dienstag, 14:00 - 16:00 Uhr
5 Termin(e)
Matthias Hofmann
Ge1120Q
Online

70,70



Belegung: 
 (Plätze frei)
Ein Einstieg in Kurse, die bereits begonnen haben, ist häufig noch möglich. Bitte kontaktieren SIe uns telefonisch (07121 336-0) oder per E-Mail.

Weitere Veranstaltungen von Matthias Hofmann

Do 16.04.20
19:30 – 21:00 Uhr
Online-Kurs
 neu 
Europa 1347-1353
Ge1116Q
Fr 24.04.20
19:30 – 21:00 Uhr
Online-Kurs
Fr 19.06.20
19:30 – 21:00 Uhr
Online-Kurs
Vom Kriegsende bis zur Gründung der Bundesrepublik
Ge1600
Fr, Do, Mo 16.07.20
09:15 – 11:45 Uhr
Reutlingen
US-Präsident Joe Biden - Friede, Freude, Eierkuchen?
Pb1050Q
Mo 25.01.21
15:00 – 17:00 Uhr
Online-Kurs
Ein informativer Blick auf die bevorstehenden Landtagswahlen in Baden-Württemberg
Pb1051Q
Mo 08.02.21
15:00 – 17:00 Uhr
Online-Kurs
Wahlausgang in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz
Pb1052Q
Mo 15.03.21
15:00 – 17:00 Uhr
Online-Kurs
Politische "Nebenschauplätze"
Pb1053Q
Do 15.04.21
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Hotspot Israel
Pb1054Q
Mi 19.05.21
15:00 – 17:00 Uhr
Virtueller Ort
Mo 07.06.21
16:00 – 18:30 Uhr
Online-Kurs
USA und China beim Kräftemessen im Pazifik
Pb5001Q
Di 08.06.21
19:30 – 21:00 Uhr
Online-Kurs
1492 - ein neuer Kontinent wird entdeckt
Ge1201Q
Do 17.06.21
14:00 – 16:00 Uhr
Online-Kurs
Politische Welten
Pb1055Q
Mo 21.06.21
15:00 – 17:00 Uhr
Online-Kurs
Mo 21.06.21
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Do 01.07.21
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Do 01.07.21
14:00 – 16:00 Uhr
Online-Kurs
Maximilian I. (1459-1519) und Karl V. (1500-1558)
Ge1250Q
Mi 07.07.21
14:00 – 16:00 Uhr
Online-Kurs
Go for gold – go for pandemic – Olympia 2020/21
Pb1056Q
Mo 19.07.21
15:00 – 17:00 Uhr
Online-Kurs
Go for gold – go for pandemic – Olympia 2020/21
Pb1056
Mo 19.07.21
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Land unter, Deutschland und die Hochwasserkatastrophe
Pb1057Q
Fr 23.07.21
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Land unter, Deutschland und die Hochwasserkatastrophe
Pb1057
Fr 23.07.21
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 26.07.21
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Mo 26.07.21
19:30 – 21:30 Uhr
Online-Kurs
Mo 26.07.21
14:00 – 16:00 Uhr
Online-Kurs
Mo 26.07.21
19:30 – 21:30 Uhr
Reutlingen

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner