Max Frisch: Homo faber

Anmeldung zur Online-Teilnahme bitte in Lt2710Q Themenblock der Nachmittagsakademie Kunst- & Kulturgeschichte spezial

Rationalität und Sinnlichkeit - im Spannungsfeld dieser Pole bewegt sich der Roman Homo faber von Max Frisch. Der erfolgreiche Techniker Walter Faber gerät durch den Einbruch unvorhersehbarer Ereignisse in eine tiefe Existenzkrise, die zugleich die Krise des modernen Menschen widerspiegelt.
Gemeinsam wollen wir einzelne Szenen genauer unter die Lupe nehmen und auch verborgene mythologische und philosohpische Aspekte aufspüren. Gleichzeitig werden wir Homo faber auch mit anderen großen Romanen des zwanzigsten Jahrhunderts vergleichen.

3 Nachmittage, 01.03.2021 - 15.03.2021
Montag, wöchentlich, 16:00 - 18:00 Uhr
3 Termin(e)
Thorsten Mayer
Lt2710
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Raum: 214, 2. OG

♿ barrierefreier Zugang
42,40
(erm. 38,20 € bei Belegung von mind. 3 Angeboten der Nachmittagsakademie speziial)


Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Thorsten Mayer

Mi 07.10.20
18:15 – 20:30 Uhr
Reutlingen
Di 12.01.21
16:00 – 18:00 Uhr
Reutlingen
Frühjahr/Sommer 2021, 4. Semester: Vom Werden der frühen Neuzeit
Kg0084
Mi 24.02.21
17:15 – 18:30 Uhr
Reutlingen
Mo 01.03.21
16:00 – 18:00 Uhr
Online-Kurs
Mo 26.04.21
16:00 – 18:00 Uhr
Reutlingen
Mo 26.04.21
16:00 – 18:00 Uhr
Online-Kurs
Zum 100. Geburtstag des großen Schweizer Schriftstellers
Lt2715
Mo 14.06.21
17:30 – 19:30 Uhr
Reutlingen

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner