Die Reportageschule

16. Jahrgang


Gute Reportagen erfordern Engagement und Verantwortung. Die Reportageschule will junge Journalisten dazu ermutigen. 
Der Ausbildungsgang richtet sich an talentierte, junge Journalisten, die schon erste berufliche Erfahrungen gesammelt haben. Er dauert 12 Monate und ist stark praxisorientiert. Praktika von zwei Monaten in Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen sind darin eingeschlossen. 
Zu den Referenten und Dozenten gehören bekannte Namen des deutschen Journalismus. Schwerpunkt ist der Printbereich. Dem verbreiteten  Überfliegertum will die Reportageschule handwerkliche Solidität entgegensetzen. 
Der einfühlsame Umgang mit den Protagonisten einer Geschichte wird dabei genauso trainiert, wie die hartnäckige Recherche. 

Webseite: www.reportageschule.de



303 Tage, 01.01.2021 - 30.12.2021
Freitag, 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 08:00 - 18:00 Uhr
Montag, 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 08:00 - 18:00 Uhr
303 Termin(e)
Rs2021
Ackerbürgerhaus, Spendhausstraße 5, 72764 Reutlingen, Raum: E01, EG

Anmeldegebühr:
60,00

Teilnehmergebühr Festbetrag:
2.340,00



Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner