Kultur ohne Kaffee am Nachmittag

Paul Cézanne - ein Wegbereiter der Moderne



Anmeldung notwendig
Zu Lebzeiten missverstanden und verhöhnt, gilt Paul Cézanne (1839-1906) heute als einer der größten Maler der Kunstgeschichte. Seine neuartige Malweise, verbunden mit einer obsessiven Hingabe an Motiv und Malerei, machte ihn zum Wegbereiter der Moderne. Cézannes Werkumfang reicht von den dunklen Frühwerken über Annäherungen an den Impressionismus, über Stillleben und Porträts bis zu den späten Bildern einer neuen expressiven Bildsprache.

Wir können Ihnen aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf Covid-19 keinen Kaffee und  Kuchen anbieten.




1 Nachmittag, 09.11.2020
1 Termin(e)
Eberhard Zacher
Kg2660
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Saal, EG

♿ barrierefreier Zugang
7,00
inkl. Kaffee & Kuchen, TN der NA Gebühr 0,00 €


Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Eberhard Zacher

Mo 07.12.20
15:00 –17:15 Uhr
Reutlingen
Mo 18.01.21
15:00 –17:15 Uhr
Reutlingen
 neu 
Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa Große Landesausstellung in Mainz
Sf2105
Sa 20.03.21
07:00 –19:30 Uhr
Reutlingen
Nördlingen, Dinkelsbühl, Feuchtwangen
Sf2107
Sa 08.05.21
07:15 –13:15 Uhr
Reutlingen
Romanik im südlichen Elsass: Ottmarsheim, Guebwiller, Murbach
Sf2112
Sa 26.06.21
07:15 –20:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner