Biberach an der Riß

Kulturgeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jh.


Schon in der Römerzeit besiedelt, wird Biberach 1281/82 von Rudolf I. von Habsburg zur Reichsstadt erhoben. Seit dem 14. Jh. wächst der Wohlstand durch die florierende Weberei. Und weder Reformation noch Dreißigjähriger Krieg vermochten die Stadt tiefgreifend zu schwächen: Die „Paritätische Reichsstadt“ mit der als Simultankirche von beiden Konfessionen genutzten Martinskirche und insgesamt beeindruckender spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Bausubstanz überstand im Kern auch den Zweiten Weltkrieg relativ glimpflich. Auf unserem Stadrundgang besuchen wir die herausragenden Baudenkmäler, lernen einen der schönsten Marktplätze Süddeutschlands kennen mit prächtigen Bürger- und Patrizierhäusern, den Weberberg mit seinen uralten Fachwerkhäusern, spüren im Braith-Mali-Museum der Stadtgeschichte seit der Römerzeit und der deutschen Kunst des 19. und 20. Jhs. nach, besuchen das Hugo-Häring-Haus (1949/50 als Spätwerk des bekannten Biberacher Architekten entstanden) und das Gartenhaus des berühmten Aufklärers Christoph Martin Wieland.

Abfahrt: 07:45 Tübingen,  08:00 Reutlingen
(Rückkehr ca. 19:30)


1 Tag, 24.04.2021
Samstag, 08:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Thomas Becker M. A.
Sf2103
Alter Omnibusbahnhof Reutlingen, Kaiserstraße 7, 72764 Reutlingen

52,00
inkl. Führungen
Eintritt:
8,00



Belegung: 
 (Plätze frei)
anmeldenAnmeldeschluss: 01.03.2021

Weitere Veranstaltungen von Thomas Becker M. A.

1. Semester, Herbst/Winter 2019/20: Griechische und Römische Antike
Kg0081
Do 19.09.19
17:15 –18:30 Uhr
Reutlingen
Mi 29.01.20
09:00 –14:15 Uhr
Reutlingen
Sa, So 01.02.20
09:00 –16:00 Uhr
Reutlingen
Die dekart (Design- und Kunst-Akademie Reutlingen) informiert auf der BINEA
Bi0002dek0
Fr 07.02.20
16:30 –17:00 Uhr
Reutlingen
Die Design- und Kunst-Akademie Reutlingen (dekart) informiert auf der BINEA
Bi0001dek0
Fr, Sa 07.02.20
09:00 –17:00 Uhr
Reutlingen
Tipps der dekart (Design- und Kunst-Akademie Reutlingen)
Bi0003dek0
Sa 08.02.20
13:15 –13:45 Uhr
Reutlingen
2. Semester, Frühjahr/Sommer 2020: Frühes Christentum und frühes Mittelalter
Kg0082
Mi 04.03.20
17:15 –18:30 Uhr
Reutlingen
 neu 
Der Glanz des Achämenidenreichs
Kg3330
Fr 06.03.20
14:30 –17:30 Uhr
Reutlingen
 neu 
Facetten aus Geschichte, Archäologie, Landeskunde und Politik
Hl5011
Fr, Mo, Do 06.03.20
14:30 –17:30 Uhr
Reutlingen
Der Glanz des Achämenidenreichs
Kg3331
Fr 03.07.20
14:30 –17:30 Uhr
Reutlingen
 neu 
Künstlerinnen vom 16. bis 19. Jh.
Kg5030
Fr 11.09.20
14:30 –17:30 Uhr
Reutlingen
Alamannenmuseum Ellwangen
Kg2190
Sa 12.09.20
11:15 –17:00 Uhr
3.Semester: Von Karl dem Großen bis ins Hohe Mittelalter
Kg2220
Mi, Sa 23.09.20
17:15 –18:30 Uhr
Reutlingen
Herbst/Winter 2020/2021, 3. Semester: Von Karl dem Großen bis ins Hohe Mittelalter
Kg0083
Mi 23.09.20
17:15 –18:30 Uhr
Reutlingen
Fr 23.10.20
20:00 –21:30 Uhr
Reutlingen
Von der Antike bis zum 18. Jh.
Kg1001dek1
Sa 07.11.20
09:00 –17:30 Uhr
Reutlingen
Sa 23.01.21
09:00 –17:30 Uhr
Reutlingen
Ortstermin
Kg2225
Sa 13.02.21
09:00 –18:00 Uhr
Virtueller Ort
 neu 
Staatsgalerie Stuttgart
Sf2104
Sa 20.02.21
12:35 –18:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner