Kultur ohne Kaffee am Nachmittag: August Macke



Anmeldung notwendig
August Macke gilt heute als der bedeutendste Vertreter des sog. Rheinischen Expressionismus. In nur rund zehn Jahren schuf er ein Werk, das sich unter dem Einfluss der vielfältigen Kunstströmungen der Zeit zunächst stilistisch rasch wandelte, bis Macke schließlich seinen persönlichen Stil fand, geprägt durch die Beschäftigung mit der Wirkung des Lichts und durch die Verwendung reiner, leuchtender Farben.

Wir können Ihnen aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf Covid-19 keinen Kaffee und  Kuchen anbieten.




1 Nachmittag, 18.01.2021
Montag, 15:00 - 17:15 Uhr
1 Termin(e)
Eberhard Zacher
Kg2670
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Saal, EG

♿ barrierefreier Zugang
7,00
inkl. Kaffee & Kuchen, TN der NA Gebühr 0,00 €


Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Eberhard Zacher

Mo 09.11.20
15:00 –17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 07.12.20
15:00 –17:15 Uhr
Reutlingen
 neu 
Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa Große Landesausstellung in Mainz
Sf2105
Sa 20.03.21
07:00 –19:30 Uhr
Reutlingen
Nördlingen, Dinkelsbühl, Feuchtwangen
Sf2107
Sa 08.05.21
07:15 –13:15 Uhr
Reutlingen
Romanik im südlichen Elsass: Ottmarsheim, Guebwiller, Murbach
Sf2112
Sa 26.06.21
07:15 –20:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner