Juristische Altersvorsorge

Vollmacht - Patientenverfügung - Testament


Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, seine Angelegenheiten nicht
mehr eigenständig regeln zu können. Wer trifft dann die persönlichen und rechtlichen
Entscheidungen? Wer verwaltet das Vermögen? Wer kümmert sich um die ärztliche Versorgung?
Wer entscheidet am Lebensende bei Operationen und medizinischen Maßnahmen?


Der Vortrag gibt einen Überblick der rechtlichen Hintergründe und zeigt Möglichkeiten auf,
„juristisch vorzusorgen“.




1 Abend, 12.08.2020
Mittwoch, 19:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Stefan Seyfarth Rechtsanwalt
Ro4144
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Raum: 114, Multifunktionsraum, 1. OG

♿ barrierefreier Zugang
15,00



Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Dr. Stefan Seyfarth Rechtsanwalt

Mi 01.07.20
19:00 –21:30 Uhr
Reutlingen
Mi 04.11.20
19:00 –21:30 Uhr
Reutlingen
Mi 09.12.20
19:00 –21:30 Uhr
Reutlingen
Vollmacht - Patientenverfügung - Testament
Ro4147
Mi 20.01.21
19:00 –21:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner