Schwäbischer Bierkulturradweg

Geführte Radtour

Ab 18 Jahren
Von Tübingen über die ehemalige Bier- und Hopfenmetropole Rottenburg nach Ergenzingen und zurück ins Neckartal nach Tübingen: “Hopfen und Bier – erfahr es Dir!” Geschichten auf dem schwäbischen Bierradweg an vielen Bier-/ Hopfenkulturstationen.
Wir radeln zusammen mit dem Radguide von Tübingen-Lustnau durch das Neckartal nach Rottenburg. Dabei werden an den wichtigsten Kulturstationen Geschichten zum Thema erzählt. Der Hopfenanbau und ehemalige Brauereien in Tübingen: Marquartei-, Löwen- und Schlossbrauerei. Am Löwen wird der Bedeutungswandel des Brauersterns erzählt: vom Brauerzeichen zum Davidstern. In Rottenburg entdecken sie in einen Rundgang am Bischöfliche Ordinariat ein ehemaliges Jesuitenkloster mit Brauerei, danach Bier- und Eiskeller, Hopfengaubenhäuser, die Zehntscheuer (früher Mälzerei) und andere der ehemaligen 24 Brauereien. Schließlich geht es weiter nach Remmingsheim, wo in der Brauereigaststätte Krone, Brauerei Schimpf die Möglichkeit zur Einkehr und Essen besteht. In der Hopfenabteilung im Heimatmuseum in Remmingsheim bekommen sie einen Überblick über den früheren Hopfenanbau in der Region, über Schluchtenstecker, Simri und andere Werkzeuge des Hopfenanbaus.
Nachdem wir Ergenzingen mit der Ochsenbrauerei passiert haben, gelangen wir über das Rommelstal, Obernau zur Topbrauerei des 18 Jh. der Jesuiten im Bühler Schloss mit Jesuitenbrünnlein. Über die Hopfenscheunen in Weilheim erreichen wir wieder Tübingen. Zum Abschluss gibt es die Möglichkeit, im Neckarmüller einzukehren.

In Kooperation mit Bier&Bike:Hopfenguide

Abfahrt: 10:15 Uhr, Egeriaplatz vor der Trattoria Egeria Nuova, Tübingen-Lustnau
Parkmöglichkeit PKW mit Fahrradträger kostenlos: Bismarckstraße am Neckar in  Tübingen-Lustnau
Anfahrt  Bahn: Regionalbahn Reutlingen - Tübingen Lustnau
Rückfahrt mit der Bahn ab Hbf Tübingen oder Bahnhof Lustnau

Die Rundstrecke hat die Kategorie leicht/mittel und ist 46 km lang; Dauer ca. 6-7 Stunden. Die Teilnahme an dieser Tour erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr mit dem eigenen Fahrrad oder E-Bike. Rückfragen zur Tour an Kulturradguide Wolfgang Carl: 0176 40716511 oder bier&bike@online.de
Weitere Infos: https://www.bier-hopfentour.de/tourangebote/




1 Tag, 04.10.2020
Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Wolfgang Carl
Hb3019
Virtueller Ort

25,00



Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Wolfgang Carl

von Nagold-Hochdorf über die ehemalige Biermetropole Rottenburg nach Tübingen
Hb3020
Do 24.09.20
19:30 –21:00 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner