Kultur ohne Kaffee am Nachmittag: Die Zisterzienser Neu!



Anmeldung notwendig
Der Zisterzienserorden wurde als Reformorden in der Tradition der Benediktiner 1098 von Robert von Molesme in Cîteaux begründet, im 12. Jahrhundert durch das Wirken Bernhards von Clairvaux nachhaltig geprägt. Er wurde hinfort europaweit nicht zuletzt zu einem der wichtigen Motoren landwirtschaftlicher und technischer Entwicklung und setzte auf eigene Weise zahlreiche architektonische Ausrufezeichen.

Wir können Ihnen aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf Covid-19 keinen Kaffee und  Kuchen anbieten.




1 Nachmittag, 07.12.2020
Montag, 15:00 - 17:15 Uhr
1 Termin(e)
Eberhard Zacher
Kg2230
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Saal, EG

♿ barrierefreier Zugang
7,00
inkl. Kaffee & Kuchen, TN der NA Gebühr 0,00 €


Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Eberhard Zacher

Mo 09.11.20
15:00 –17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 18.01.21
15:00 –17:15 Uhr
Reutlingen
 neu 
Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa Große Landesausstellung in Mainz
Sf2105
Sa 20.03.21
07:00 –19:30 Uhr
Reutlingen
Nördlingen, Dinkelsbühl, Feuchtwangen
Sf2107
Sa 08.05.21
07:15 –13:15 Uhr
Reutlingen
Romanik im südlichen Elsass: Ottmarsheim, Guebwiller, Murbach
Sf2112
Sa 26.06.21
07:15 –20:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner