Von der Philosophie zur Theologie: Augustinus und die philosophischen Traditionen



Themenblock der Nachmittagsakademie Kunst- & Kulturgeschichte
Nach einem kurzen Rückblick auf Sokrates, Platon und Aristoteles und einer genaueren Auseinandersetzung mit Plotin will der Blick auf den "Kirchenvater" Augustinus Verbindungen und Brüche des frühen Christentums im Verhältnis zu den philosophischen Traditionen umreißen. Ein abschließender Blick gilt den theologischen Strömungen bis ins 8. Jahrhundert.

Lektüre v.a.:
Plotin: Ausgewählte Schriften (Reclam UB 18153; zur Vorbereitung: Der Abstieg der Seele in die Leibeswelt; Das Schöne)
Augustinus: Bekenntnisse (Reclam UB 2792), De beata vita / Über das Glück (Reclam UB 7831)





4 Nachmittage, 04.03.2020 - 29.06.2020
Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr
Montag, 15:00 - 17:00 Uhr
4 Termin(e)
Prof. Wolfgang Urban
Ph2300
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Raum: 206, 2. OG

♿ barrierefreier Zugang
55,90



Weitere Veranstaltungen von Prof. Wolfgang Urban

1. Semester, Herbst/Winter 2019/20: Griechische und Römische Antike
Kg0081
Do 19.09.19
17:15 –18:30 Uhr
Reutlingen
2. Semester, Frühjahr/Sommer 2020: Frühes Christentum und frühes Mittelalter
Kg0082
Mi 04.03.20
17:15 –18:30 Uhr
Reutlingen
Mi 17.06.20
15:00 –17:00 Uhr
Reutlingen
Herbst/Winter 2020/2021, 3. Semester: Von Karl dem Großen bis ins Hohe Mittelalter
Kg0083
Mi 23.09.20
17:15 –18:30 Uhr
Reutlingen
Do 05.11.20
17:00 –19:00 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner