Entwicklung

Arbeiten aus der Reutlinger Radierwerkstatt


Entwicklung ist der Weg und das Ziel der zum Teil seit vielen Jahren in der Technik der Radierung arbeitenden Künstlerinnen und Künstler. Die Varianten der Radiertechnik - von Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, Mezzotinto, vernis mou bis sugar lift - mit den vielfältigen Kombinationen hieraus gehören zum Repertoire der Teilnehmenden. Nicht zuletzt erhalten die Grafiken auch durch die diversen Druckvariablen und Farbfindungen ihre besondere individuelle Aussage.
„Ihren Radierern“ hat die Galeristin Hildegard Gutekunst über 2 Jahrzehnte hinweg ein freundlich-freundschaftliches Forum geboten und damit deren positive Entwicklung gefördert. Wenn zur 20. Auflage der Jahresausstellungen der Reutlinger Radierwerkstatt in der Galerie Gutekunst „Entwicklung“ das Leitthema ist, hat dies also besten Grund.
Beteiligt sind Gundula Bär, Minny Beckmann, Helga Bernreuther, Kathrin Fastnacht, Francesco Fiorentino, Gebhard Geiger, Doris Knapp, Peter Magiera, Marlene Neumann, Burkhard Pyroth, Renate Quast, Christa Rilling, Gerburg Stein, Susan Weber und Doris Zeiner.

Bild: Aus Artquartal 4/2019

Die Ausstellung ist zu sehen vom 17.11. bis 22.12.2019 in der Galerie Gutekunst, Hauffstraße 16, 72762 Reutlingen.

Öffnungszeiten: 
Mi, Fr, Sa + So. 15:00 - 18:00
und nach Vereinbarung (Tel 07121 346102, Telefax 07121 346818).
Eintritt frei

Vernissage: Sonntag, 17.11.2019, 11:00



21 Nachmittage, 17.11.2019 - 22.12.2019
21 Termin(e)
Au0041




Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner