Fachkraft Externes Rechnungswesen

mit Xpert-Business-Zertifikat


Mit diesem Abschluss können Sie die im betrieblichen Rechnungswesen anfallenden Daten nach dem neusten Stand der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen verarbeiten.
Sie erreichen diesen Abschluss, wenn Sie folgende drei Module erfolgreich abschließen:

  • Finanzbuchführung 2
Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

  • Bilanzierung
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.
Kursinhalte:
- Grundlagen der Bilanzierung
- Inhalt und Gliederung der Bilanz
- vorbereitende Monats- und Jahresabschlussbuchungen
- Jahresabschluss
- wichtige Kennzahlen der Bilanzanalyse
- Bewertungen von Vermögen und Kapital
- Sonderfragen des Anlagevermögens
- Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze mit Alternativen und Behandlung von Sonderfragen
- GuV-Rechnung nach dem Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren


  • Betriebliche Steuerpraxis
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.


Beginn jeweils Februar und Oktober

Starttermine entnehmen Sie bitte den jeweiligen Modulen




Start siehe Modulkurse
N. N.
EGA3530

Gebühren (inkl. Lehrmaterialien/Prüfungsgebühr) max.:
1.290,00



Persönliche Anmeldung / Berufliche Bildung

Weitere Veranstaltungen von N. N.

mit Xpert-Business-Zertifikat
EGA3519
Mi
00:00 –00:00 Uhr
Virtueller Ort
mit Xpert-Business-Zertifikat
EGA3529
So
00:00 –00:00 Uhr
Virtueller Ort
mit Xpert-Business-Zertifikat
EGA3520
00:00 –00:00 Uhr
Virtueller Ort
00:00 –00:00 Uhr
Reutlingen
00:00 –00:00 Uhr
Reutlingen
00:00 –00:00 Uhr
Reutlingen
Mo, Di, Do, Fr, Mi 09.10.17
18:00 –20:30 Uhr
Reutlingen
Mi 25.04.18
17:00 –20:00 Uhr
Reutlingen
Mo, Di, Mi, Do, Fr 08.10.18
18:00 –20:30 Uhr
Reutlingen
Mo, Di, Mi, Do, Fr 07.10.19
18:00 –20:30 Uhr
Reutlingen
Ep6011Bet
Mo 28.09.20
17:45 –19:15 Uhr
Reutlingen Betzingen
Mo 28.09.20
00:00 –00:00 Uhr
Reutlingen
Mo, Di, Do, Fr 05.10.20
18:00 –20:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner