Hohe Berge der Schwäbischen Alb




Auf der Schwäbischen Alb gibt es zehn Berge mit einer Höhe von über 1.000 Metern, deshalb auch „Region der 10 Tausender“ genannt. Der Lochenstein (bei Balingen) ist einer der beeindruckendsten Aussichtspunkte der Alb (Fußweg ca. 350 m, 60 m Höhenunterschied). Vom Ortenberg aus hat man einen wunderschönen Blick bis zum Mittleren Schwarzwald. Möglich ist eine nahezu ebenerdige Besichtigung der Traufkante am Hochwald bei Gosheim (20 m Fußweg, kein Höhenunterschied). Der höchste Berg der Alb mit 1.015 m ist der Lemberg (bei Gosheim, 150 m Höhenunterschied, ca. 950 m Weg). Zum Abschluss des Tages Besichtigung des Knopfmacherfelsens mit Blick ins Donau-Durchbruchstal (Fußweg ca. 100 m, fast ebenerdig).

Abfahrt: 07:45 Pfullingen, 08:00 Reutlingen (Rückkehr ca. 19:00)

1 Tag, 29.06.2019
Samstag, 08:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Hans-Joachim Bayer
Sf2903
Alter Omnibusbahnhof Reutlingen, Kaiserstraße 7, 72764 Reutlingen

49,00
inkl. Führungen


Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)
Anmeldeschluss: 14.06.2019

Weitere Veranstaltungen von Dr. Hans-Joachim Bayer

 neu 
Teil 1 mit Heuneburg
Sf2901
Sa 06.04.19
08:00 - 19:00 Uhr
Reutlingen
 neu 
Teil 2
Sf2902
Sa 25.05.19
08:00 - 19:00 Uhr
Reutlingen
 neu 
Sf2932
Sa 26.10.19
08:00 - 19:30 Uhr
Reutlingen
 neu 
für Kastelle, Mauern und Zivilbauten
Sf2014
Sa 28.03.20
08:00 - 19:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner