Die Weimarer Republik

Literatur unterm Dach: Geschichte in Geschichten


Die Weimarer Republik (1919-1933) ist die zeitgemäße Antwort auf den Untergang des nicht mehr zeitgemäßen autoritären Wilhelminischen Kaiserreichs. Ihre Geschichte sowie die gesellschaftlichen, kulturellen und ideologischen Auseinandersetzungen sind geprägt vom Gegensatz zwischen den demokratischen und reaktionären Kräften. Symbolfiguren für diese beiden Lager sind die beiden Reichspräsidenten: der Sozialdemokrat Friedrich Ebert und der kaiserliche Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg. Jürgen Hauff liest Passagen aus Erich Kästners Roman "Fabian", die Einblick geben in das Innenleben der Weimarer Gesellschaft.

Eintritt frei, Spenden zugunsten der Kulturarbeit

1 Abend, 17.02.2019
Sonntag, 17:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Jürgen Hauff
Lt7015Gom
Gomaringen, Schloss, Schlosshof 1, 72810 Gomaringen, Bürgersaal

♿ barrierefreier Zugang



Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Jürgen Hauff

Geschichte in Geschichten
Lt7014Gom
So 09.02.20
17:00 –20:00 Uhr
Gomaringen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner