Römischer Barock: Von Caravaggio zu Bernini


Abendkasse
1604, als seine beiden großformatigen Seitenbilder für die Cerasi-Kapelle in der Santa Maria del Popolo gesehen werden konnten, wurde Caravaggio sofort von Vielen bejubelt. Die beiden epochalen Werke „Die Bekehrung Pauli“ und „Die Kreuzigung Petri“ zählen wegen ihrer gesteigerten Dramatik und extremer Lebensnähe auch heute noch zu den beliebtesten Zielen der gebildeten Romtouristen.
Caravaggio ging in der Verknüpfung des Sakralen mit dem Profanen neue Wege. Seine bedeutendste malerische Innovation war das Chiaroscuro, die Hell-Dunkel-Malerei. Sie diente ihm als ein Gestaltungselement vor allem christlicher Szenen. Zusammen mit Annibale Carracci gilt er als Begründer der römischen Barockmalerei.
Nur zwei Jahrzehnte später hat Gian Lorenzo Bernini begonnen, die Ideen der katholischen Gegenreformation mit den Mitteln der Kunst einer neuen religiösen und machtpolitischen Propaganda zu intensivieren. Seine berühmten mythologischen Skulpturengruppen zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Dynamik, unterschiedliche Bewegungsrichtungen, erregte Gebärden und dramatische Licht-Schatten-Effekte aus. Als Architekt schuf Bernini die Kolonnaden am Petersplatz. Mit seiner Arbeit an St Peter (ab 1624 bis zum Ende seines Lebens) avancierte er zum höchstgeachteten Künstler seiner Zeit. In ihm manifestiert sich der Geist der barocken Gegenreformation. Architektur, Skulptur und Dekoration folgen seinem Ziel der spirituellen Erhebung. 

In Kooperation mit der Deutsch Italienischen-Gesellschaft


1 Abend, 08.11.2018
Donnerstag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Arnt Spandau
Kg2407
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Saal, EG

♿ barrierefreier Zugang
6,00



Belegung: 
 (Plätze frei)
 

vhsrt: Angebote

vhsrt pass(t)genau!

Manche Kurse und Veranstaltungen sind besonders auf unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Diese Angebote finden Sie hier.

vhsrt vor Ort

Wohnortnah und ohne weite Anfahrtwege: das zeichnet die Angebote in den Reutlinger Stadtteilen und benachbarten Gemeinden aus. Neben Angeboten der Erwachsenenbildung ist die Jugendkunstschule ebenfalls mit interessanten Angeboten präsent.
Hier geht's zu den Außenstellenangeboten.

Newsletteranmeldung

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner