moerschy/pixabay.de

Soforthilfe für Dozent*innen

Angehörige der Freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat die Anträge auf Corona-Soforthilfe hier online gestellt:


Das Existenzminimum von 1.180 Euro kann ab sofort (auch ohne aktualisiertes Formular) über den Soforthilfeantrag des Landes (also nicht über die Arbeitsagentur) beantragt werden! Neben den 1.180 Euro können weitere Kosten geltend gemacht werden wie Büro, Versicherungen usw.

Wenn Sie eine Bestätigung über ausgefallene Termine oder Kurse benötigen, füllen Sie bitte das Formular "Honorarausfall wegen Corona" aus und schicken es an Ihre Ansprechpartner bzw. Fachabteilung bei uns. Wir bestätigen Ihnen das dann.

vhsrt_Honorarausfall_ausfüllbar (ca. 173 KB) Formular "Honorarausfall wegen Corona" für Kursleitende der vhsrt
biprt_Honorarausfall_ausfüllbar (ca. 191 KB) Formular "Honorarausfall wegen Corona" für Kursleitende der Bildungsprojekte der VHS

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner